Ausgewählte Wanderwege

Ausgewählte Wanderwege

Diese Seite wird gerade überarbeitet

Hier stellen wir ein paar ausgewählte Wanderwege vor, auf denen Sie die Vielfalt der Naturräume der Lieberoser Heide sehr eindrucksvoll erleben können.

Der Wildnispfad

Der rund 8 km lange Wildnispfad ist ein Rundwanderweg, der die Hektik des Alltags vergessen lässt. Vorbei am Butzener Bagen, Bergsee und Ziestesee haben Sie die Möglichkeit einen ganz besonderen Naturraum auf sich wirken zu lassen und in die „Wildnis-Gebiete“ der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg einzutauchen. Der Wildnispfad, gekennzeichnet durch das Bild eines Mittelspechts, ist gut über den Besucherparkplatz an der L44 zwischen Butzen und Lamsfeld zu erreichen. Sie haben die Möglichkeit, an mehreren Stellen den Weg zu verkürzen, aber auch zu verlängern. Sie können so den Kranichpfad erreichen und kreuzen öfter auch den Ludwig-Leichhardt-Trail. Informationstafeln bringen Ihnen den jeweiligen Lebensraum näher und informieren über die Arbeit der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg zum Thema Wildnis-Entwicklung. Ein besonders schöner Teil des Wildnispfades ist der Rundgang um den Bergsee, bei dem Sie ein renaturiertes Moor, den Butzener Bagen, erleben können.