Fotografie-Ausstellung "Lausitzer Momente"

Die Lausitz ist eine einmalige Region mit einzigartigen Menschen und weit zurückreichender Geschichte. Umbrüche und Neuorientierungen sind der Landschaft und den Menschen eingeschrieben. Es sind diese Herausforderungen, denen sich die Menschen hier immer wieder stellen. Die Fotografinnen und Fotografen reagieren und bewahren, halten Trauer und Hoffnungslosigkeit genauso fest wie Aufbruch und Chancen. Die den Veränderungen innewohnenden Potenziale legen sie frei. So muss sich das Neue neben dem Alten bewähren. Auch das zeigen uns die Fotografien, deren Mittelpunkt der Mensch bleibt.

Entdecken Sie bei der Fotoausstellung "Lausitzer Momente" zwischen dem 15. August und 30. Oktober Fotografien von Peter Arend, Christina Glanz, Alexander Janetzko, Thomas Kläber, Georg Krause und Jürgen Matschie! Die Ausstellung ist kuratiert von Gabriele Muschter, Herbert Schirmer und Uwe Warnke.

Wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung der Fotoausstellung "Lausitzer Momente" beim

Sommerfest der Lieberoser Heide
Sonntag, den 14. August 2022 | 15 Uhr

Bühne vor der Darre Lieberose  | Schlosshof 3, 15868 Lieberose

Die Fotoausstellung "Lausitzer Momente" wird gefördert durch den Landkreis Dahme-Spreewald und die Kulturstiftung Haus Europa.

Wir freuen uns auf Sie!

Adresse:
Darre am Schloss Lieberose
Schlosshof 3
15868 Lieberose

Ausstellungszeitraum:
15. August bis 30. Oktober 2022

Art der Ausstellung:
Freiluft-Fotografie-Ausstellung

Eintritt:
Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:
Alle Informationen zu den 1. Lausitzer Fototagen finden Sie auf der Website der Kulturstiftung Haus Europa.